how to make your own site for free

Wir helfen...

Hausbewohnern, Mietern,

allen, die risikoarm wohnen, schlafen und arbeiten möchten. Es geht um die Bewusstmachung und Reduzierung von meist hausgemachtem Umweltstress.

Käufern, Bauherren,

die vor dem Kauf eines Grundstücks oder Hauses typische Umweltbelastungen ermitteln möchten, um vor dem Erwerb bzw. in der Planungsphase vom Hausbau darauf reagieren zu können.

Arbeitnehmern/-gebern,

die unnötige Stressfaktoren durch Umwelteinflüsse am Arbeitsplatz verringern möchten, um das Wohlbefinden zu steigern und Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Unsere Leistungen im Überblick

Baubiologische Beratung

   

Bei Neubau, Umbau und Sanierungen, um Schadstoffe, elektromagnetische Felder, Schimmelpilze oder Allergene zu vermeiden und ein ausgeglich-enes Raumklima zu schaffen.

Mehr erfahren...

Elektrosmog-Messungen


Elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder messen wir in Wohnräumen, an Arbeitsplätzen und auf Bauplätzen.


Mehr erfahren...  

Schlafplatzuntersuchung


In der Schlafphase ist der Körper am empfindlichsten. An einem ungestörten Schlafplatz werden die Widerstandskräfte nicht beansprucht. Der Schlaf kann so einem Kurzurlaub gleichen.

Mehr erfahren...

Bauplatzuntersuchung


Um wichtige Umwelteinflüsse noch vor Beginn des Bauvorhabens festzustellen, und in der Planungsphase darauf reagieren zu können.

Mehr erfahren...

Haus-, Wohnraum -, Arbeitsplatzuntersuchung


Wir überprüfen Wohnräume und Arbeitsplätze auf Belastungen und zweigen wie Umweltstress reduziert werden kann.


Kundenstimmen

Constantin S.

Durch eine Hochfrequenz-Messung und Elektro-technische Messungen am Schlafplatz ergaben sich relativ hohe Werte. Nach der Elektrosmogreduzierung haben sich schon nach der ersten Nacht sehr positive gesundheitliche wie auch psychische Resultate gezeigt, als ob eine große Last von den Schultern gefallen wäre. Dies hat zu einem idealen Schlaf-und auch Wohlfühlempfinden geführt.
Es erscheint mir, wie ein neuer Lebensbeginn... oder zumindest ein Neuanfang.

Angelina F.

Nach der Elektrosmog-Reduzierung meines Schlafplatzes haben sich folgende gesundheitlichen Beschwerden nach wenigen Tagen zu 80 % gebessert:
- jahrelange verhärtete Schulter- und Nackensteife
- ständiger "Muskelkater" und Nervenreizung
- Herzstolpern beim zu Bett gehen
- anhaltende Erschöpfung und schwaches Nervenkostüm
- Einschlafschwierigkeiten
- Unruhe
- Schmerzen am unterem Rücken / Kreuzbein, keine Liegeposition im Bett war angenehm, so dass ich schon meine neue, hochwertige Biomatratze austauschen wollte (jetzt passt es mit der Matratze).


Was bringt eine professionelle Elektrosmog-Messung?

Elektrosmog messen ist eine komplexe Thematik. Der umfassende Überblick über die verschiedenen Feldarten ist Basis für sinnvolle und Erfolg versprechende Reduzierungsempfehlungen.
  • Fast jeder Schlafplatz und Arbeitsplatz hat Auffälligkeiten, verursacht durch nicht wahrnehmbare und oft unnötige Feldeinflüsse, teilweise so hoch, dass am Schlafplatz Computerarbeitsplatznormen überschritten werden.
  • Ein erheblicher Teil der Sanierungen kann durch die Messung schnell und kostengünstig durchgeführt werden (z. B. Belastungsquelle entfernen, Abstand vergrößern, Austausch von Geräten, usw.). Oft machen Informationen und Kleinigkeiten den Großteil des Erfolgs aus.
  • Nur auf Basis einer professionellen Messtechnik können schlüssige individuelle Sanierungskonzepte erstellt werden. 
Mobirise

Wir setzen z. B. anspruchsvolle HF-Spektrumanalysatoren zum Messen von elektro-magnetische Felder wie Mobilfunk, WLAN, DECT, Radar usw. ein. Damit lassen sich die unterschiedlichen Signale eindeutig zuordnen und auch richtig bewerten. Darüber hinaus können die minimale und maximale Belastung unabhängig von der Tageszeit und Auslastung z. B. für GSM-Sendeanlagen ermittelt werden. Mehr erfahren...

stromführenden Erdkabeln, Bahnstrom, Trafostationen oder unterirdisch verlegten Hochspannungsleitungen. Auch können elektrische Ströme auf metallenen Rohren, wie Wasserleitungen, Heizungs- und Gasrohren auftreten und so an unerwarteten Orten magnetische Wechselfelder verursachen.


Unser Ziel ist 
• gesundheitliche Vorsorge
• Schlafstörungen, Unwohlsein zu Hause zu vermeiden
• Entscheidungsgrundlagen zu schaffen für einen Haus-/Grundstückskauf oder Bezug einer Mietwohnung


Messverfahren

Elektrische Wechselfelder


Feldstärkemessungen werden erdpotentialfrei und dreidimensional durchgeführt.
Es werden selektiv Felder mit 16,7 Hz (Bahnstrom) und 50 Hz (Hausstrom) erfasst.

Magnetische Wechselfelder


Dreidimensional Messung sowie Langzeitaufzeichnung über einen Wochenverlauf zur Erfassung stromflussabhängiger Flussdichteschwankungen. 

Hochfrequenz-Spektrumanlayse


Über die HF-Spektrumanalyse messen wir elektromagnetische Felder umfassend, z. B. Mobilfunk, WLAN, DECT, Radar 
Mehr zu "HF-Spektrumanalyse..." 

Elektrische Gleichfelder -Elektrostatik


elektrostatische Aufladungen kann z. B. an Bildschirmen, Oberflächen, synthetischen Materialien auftreten. Mit dem Elektrofeldmeter lassen sich Auffälligkeiten auffinden.

Magnetische Gleichfelder - Magnetostatik


Zum Auffinden von künstlich erzeugte magnetische Gleichfelder durch z. B. Stahlträger, Federkernmatratzen, Motoren oder mit Gleichstrom betriebene Geräten.

Orientierende Messung der elektromagnetischen Felder


Mittels Breitbandmessgerät können Quellen für elektromagnetische Strahlung z. B. DECT- Telefone, WLAN-Router gefunden werden.

Mobirise
Addresse

Ingenieurbüro für Baubiologie & Umweltmesstechnik
Vorderegger Weg 2                     
87629 Füssen

Kontakte

E-Mail:
info[@]baubiologie-zeller.de
Tel: +49 (0) 8362 - 92 55 97 9